Wat Pho in Bangkok – Sehenswertes in Thailand

Wat Pho in Bangkok – Top Ten der Sehenswürdigkeiten in Bangkok

Willkommen im Wat Pho

Willkommen im Wat Pho

Wat Pho oder auch Phra Chetuphon Tempel ist der größte Tempel in Bangkok. Doch wirklich bekannt geworden ist der Tempel durch den großen liegenden Buddha. Die Statue ist 46 Meter lang und alleine die Fußsohlen des liegenden Buddhas sind 3 Meter lang und mit wunderschönen Perlmutt Inlays verziert welche die Charaktere des Buddha darstellen sollen.

Der Liegende Buddha im Wat Pho

Der Liegende Buddha im Wat Pho hat eine Gesamtlänge von 46 Meter.

Der Wat Pho stellt seine Gebäude auf einer großen Tafel vor und bezeichnet diese als die „Neun Wunder von Wat Pho“.

1. Phrah Buddhasaiyas (Viharn Phranom)

Dieses Gebäude findet man gleich nach dem Eingangsbereich. Es beinhaltet die liegende Buddhastatue. Diese Statue ist die größte Statue in Thailand. Besonders hervorzuheben sind die Fußsohlen welche die 108 verheißungsvollen Zeichen aus der indischen Mythologie zeigen. Diese Zeichen stellen die Charaktere des Buddhismus dar.

2. Satelliten Pavillon

Dieser Pavillion ist die Bücherei des Tempels welche sämtliche Lehren zur traditionellen Thai Massage enthält. Außerdem sind in diesem Gebäude erste Schriften und ein Portrait der königlichen Kathin Prozession untergebracht.

3. Phra Maha Chedi Si Rajakarn

Diese Gruppe von 4 riesigen Pagoden sind von einer weißen Mauer im chinesischen Stil umgeben. In den Pagoden sind die Gebeine der ehemaligen Herrscher von Siam Rama I bis Rama IV eingemauert.

Pagoden im Wat Pho

Diese Pagoden im Wat Pho beinhalten die Gebeine von Rama I bis Rama IV.

4. Die Legende von Songkran

Nang Songkran ist die Geschichte zwischen König Kabilaprom und Prinz Thammaban zur Zeit von König Rama III. Immer wieder wird diese Geschichte auf Bühnen und anderen Veranstaltungen aufgeführt. Wer etwa ein Kantok Dinner besucht hat hier oft die Gelegenheit diese Geschichte aus der Zeit des Rama III zu bewundern. Die Geschichte beschreibt die historische Entstehung des Songkran Festivals.

5. Eintrag in das Weltkultur Erbe

Der Wat Pho enthält eine Samlung zahlreicher Buddha Statuen unterschiedlicher Herkunft und Stilrichtungen. Die Statuen sind in 3 Hauptkategorien unterteilt. Die Kategorien sind buddhistische Kunst, Buddha Eigenschaften und Buddha Merkmale.
Der Wat Pho wurde im Jahre 2009 in das UNESCO Weltkulturerbe Programm (MOW) aufgenommen. Er wurde ausgezeichnet für seine historischen Inschriften und seine Lehren zu traditionellem Thai Yoga.

6. Die Wat Pho Wächter / Giganten

Vor jedem Tor findet man große Statuen welche die gigantischen Wächter des Wat Pho sind. Sie werden Kloang Lokaniti genannt und wurden berühmt in ihrem Kampf gegen die Giganten des Jaeng Tempels.

7. Sala Karn Parien

Diese Sala wurde während der Ayutthaya Periode als Kapelle des Wat Phodharam erbaut. Nach der Zerstörung Ayutthaya durch die Burmesen lies Rama III eine Kapelle nach dem Vorbild des Originals errichten. Die ursprüngliche Buddhastatue des Wat Phodharam wurde einst in dieser Kapelle beherbergt.

8. Phra Buddha Deva Patimakorn

Dieses Gebäude wurde unter König Rama I errichtet und beinhaltet die Buddhastatue Phra Buddha Deva Patimakorn.

9. Contorted Hermit Mount

Dieser Teil des Tempels wurde ebenfalls unter Rama I im Ayutthaya Stil erbaut. Es war das wissenschaftliche Zentrum. Die Statuen der Einsiedler auch Rishi genannt, reflektieren die physischen Übungen der Lehrer.

Offizielle Karte der Tempelanlage Wat Pho in Bangkok

Offizielle Karte der Tempelanlage Wat Pho in Bangkok

Der Wat Pho Tempel hat durchaus seinen Reiz, denn in diesem Tempel vereinen sich mehrere Architekturperioden und lassen den Besucher auf schlichte Weise die Unterschiede der Architekturmerkmale erkennen.
Ein Rundgang in diesem Tempel ist durchaus lohnenswert, und wer eventuell schon zuvor sehr viel zu Fuß durch Bangkok unterwegs war, kann sich bei einer Fußmassage sicherlich entspannen.

Wer etwas später den Tempel erreicht, hat ab 19:00 Uhr die Möglichkeit den Wat Arun in seiner nächtlichen Pracht zu bewundern. Am gegenüberliegenden Flussufer strahlt der Tempel in die Nacht.

Ort: Maharat Road (direkt hinter dem Königspalast)
Öffnungszeiten: Täglich von 9:00 bis 17:00 Uhr (Massage bis 18:00 Uhr)

Wat_Pho_Map

Karte zu Wat Pho in Bangkok. Zum vergrößern auf das Bild klicken. Sie werden dann zu Google Maps umgeleitet.

Bisher sind in unserer Bangkok Top Ten Reihe folgende Artikel erschienen:

[catlist customfield_name=Stichwort customfield_value=bangkoktopten orderby=ID order=asc excerpt=yes numberposts=10]

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden!



Sollte Ihnen unser Angebot gefallen, erzählen Sie Ihren Freunden von uns, empfehlen Sie mojo4you weiter oder fordern Sie einfach unseren Newsletter an, damit Sie ganz unverbindlich unsere aktuellsten Berichte in Ihrer Mailbox lesen können.

newsletter abonnieren   mojo 4 you - Newsletter hier klicken

Über JoJo

Thailand, das Land der Freien - und ich habe das Glück seit 20 Jahren mit diesen freundlichen Menschen zu leben.
Dieser Beitrag wurde unter Reise Tipps abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Wat Pho in Bangkok – Sehenswertes in Thailand

  1. erich seidel sagt:

    Thank you for this interest information about BKK.
    It was very helpfull.
    Cheers erich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.