Interview mit der Care for Dogs Foundation in Chiang Mai

Die Care for Dogs Foundation in Chiang Mai

Care your Dog

Care for Dogs

Die Themen Hund, Katze und Haustiere in Thailand sind gerade in den letzten Monaten in die Schlagzeilen der internationalen Presse geraten. Hundetransporte, der Verzehr von Hundefleisch und Tierquälerei im allgemeinen beherrschen derzeit die internationalen Schlagzeilen.
Wir haben deshalb die Care for Dog Foundation besucht, um die Arbeit der so selten erwähnten Tierschützer und Tierliebhaber, etwas transparenter zu machen.

Etwa 20 Autominuten außerhalb von Chiang Mai befindet sich die Care for Dog Foundation, welche unter anderem von der Deutschen Karin Hawelka gegründet wurde. In einem Interview hat Karin die Idee und die Arbeit dieses Vereins beschrieben.

Dabei gilt es in erster Linie zu zeigen, dass Hunde und Katzen es durchaus wert sind, sich für diese einzusetzen. Schon lange bevor Frau von Hohenzollern ihre Initiative gegen den Missbrauch von Hunden gestartet hat, war Karin Hawelka aktiv in Thailand.
Dabei gab es einige Hürden zu überwinden, denn einen Status als gemeinnützige Organisation in Thailand zu erreichen, ist mit vielen Schwierigkeiten verbunden. Seit 2006 betreibt Karin die Care for Dogs Foundation. Erfahren Sie in den beiden nachfolgenden Interviews mehr über diese außergewöhnliche Frau und ihre aufopferungsvolle Aufgabe in Thailand.

Im zweiten Teil des Interviews sprechen wir mit Karin über Ihre weiteren Pläne, über die Auswirkungen prominenter Tierschützer, welche sich ebenfalls für den Schutz der Hunde in Thailand einsetzen, und wie Sie aktiv bei der Care for Dogs Foundation mitarbeiten können.

Aus Performance Gründen haben wir den zweiten Teil des Interviews als Podcast eingebunden.
Radio hören ist auch mal ganz angenehm.

Podcast: Interview mit Karin Hawelka von der Care for Dogs Foudation

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Anmerkungen:

Die im Bericht erwähnte Statistik des Deutschen Tierschutzbundes e.V. als Scann aus der Pressemappe der Care for Dogs Foundation.

Chart zu der Effektivität der Sterilisation bei Hunden

Chart zu der Effektivität der Sterilisation bei Hunden

Mithelfen:

wer bei der Care for Dogs Foundation mithelfen möchte ist gerne Willkommen. Karin und ihre Mitarbeiter begrüssen jede Unterstützung. Wer sich dazu entscheidet über einen längeren Zeitraum für die Care for Dogs Foundation tätig zu sein, kann auf die Unterstützung von Karin und ihrem Team zählen, dass ein entsprechendes Visa und eine Arbeitserlaubnis erstellt werden. Kontaktieren Sie Karin über die Care for Dogs Webseite.

Spenden:

Selbstverständlich sind Spenden immer willkommen. Für jede eingehende Spende wird eine ordentliche Spendenquittung ausgestellt, welche Sie unter Umständen bei Ihrem Einkommensteuerausgleich angerechnet bekommen.
Für Deutsche Staatsbürger gibt es leider noch keine amtliche Anerkennung. Schade, doch selbst kleine Beträge helfen dem Verein.
Die Kontonummern und Informationen zum Spenden erhalten Sie hier.

Links:

Care for Dogs deutsche Webseite: http://de.carefordogs.org/

Spendeninformationen: http://de.carefordogs.org/spenden/

Bitte schreiben Sie “Spende an Care for Dogs Foundation” bei all ihren Banküberweisungen und auch ihre Adresse.

Jede Spende findet Verwendung bei der Verbesserung der Lage unserer Strassen- und Tempelhunde in Chiang Mai.

mojo4you wird weiterhin über die Organisation Care for Dogs berichten. Das ist unser Beitrag diesen Verein zu unterstützen.

Wir bedanken uns bei Karin für den tiefen Einblick in die Arbeit ihrer Organisation und für das angenehme Interview.
Wir wünschen der Care for Dogs Foundation auch weiterhin noch viel Erfolg.

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

[catlist customfield_name=Stichwort customfield_value=tierschutz orderby=ID order=asc excerpt=no]

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden!



Sollte Ihnen unser Angebot gefallen, erzählen Sie Ihren Freunden von uns, empfehlen Sie mojo4you weiter oder fordern Sie einfach unseren Newsletter an, damit Sie ganz unverbindlich unsere aktuellsten Berichte in Ihrer Mailbox lesen können.

newsletter abonnieren   mojo 4 you - Newsletter hier klicken

Über JoJo

Thailand, das Land der Freien - und ich habe das Glück seit 20 Jahren mit diesen freundlichen Menschen zu leben.
Dieser Beitrag wurde unter Lebensraum Thailand abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Interview mit der Care for Dogs Foundation in Chiang Mai

  1. Schön dass es so eine Foundation wie Care for Dogs gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.