Songkran Feiertage

Songkran, das thailändische Neujahrsfest

Traditionelles begiesen einer Buddha Statue

Traditionelles begießen einer Buddha Statue

Jedes Jahr im April, während der trockenen und sehr heißen Jahreszeit, wird man in Thailand nass bis auf die Knochen. Das wohl bekannteste, sicherlich aber eines der beliebtesten Feste in Thailand, wird fast eine Woche lang gefeiert. Es ist Songkran, das thailändische Neujahrsfest und oftmals auch Wasserfestival genannt.

Das Wort Songkran ist Sanskrit und bedeutet „der Eintritt der Sonne in eines der Tierkreiszeichen“.
Der Zeitraum bezeichnet den Punkt der Tages- und Nachtgleichheit. Nach der Tradition ist dieser Tag der Beginn eines neuen Jahres, vor allem aus der Sicht antiker landwirtschaftlicher Bräuche.

Für die Thai ist es auch ein Fest der Familie. Im ganzen Land kommen die Familienangehörigen zusammen um gemeinsam zu feiern. Die Straßen und Transportmittel sind überfüllt mit Thai Reisenden welche quer durch das Land reisen, um die Familie zu besuchen.

Traditionen zu Songkran

Wer wird Miss Songkran?

Wer wird Miss Songkran?

  1. Tag: Wan Sangkhon Long
    Am ersten Songkran Feiertag werden die Häuser und Gärten gereinigt und schön gemacht.
  2. Tag: Wan Nau
    Dieser Tag dient zur Vorbereitung der Speisen und Gaben für die Mönche im Tempel.
  3. Tag: Wan Payawan
    Der dritte Tag ist der wichtigste Tag des Songkran Festivals. An diesem Tag werden Gaben an die Mönche des Tempels verteilt. Der Tempelabt wird gebadet. Die Menschen bringen außerdem noch Sand mit in den Tempel, um diesen zu Jedi's aufzuhäufen. Dies soll den Staub, welcher an den Schuhen aus dem Tempel getragen wurde, wieder zurückbringen.
    Gemeinsame Gebete im Tempel runden die Zeremonie ab.
  4. Tag: Wan Bag Bie
    Meist ist dies der Tag, an dem die älteren Familienmitglieder, aber auch Respektspersonen im Dorf besucht werden. Die gewürdigte Person betet dabei für den Besucher.
  5. Tag: Wan Bag Duean
    Dieser Tag wird offiziell nicht mehr gefeiert, dient aber genauso wie der vorherige Tag dazu, Respektspersonen zu ehren. Oftmals wird dieser Tag von den Offiziellen genutzt um eine Feier im Gemeindehaus zu organisieren.

Das Songkran Fest ist eine Zeit der inneren und äußeren Reinigung. Im Laufe der Zeit hat sich aus dem gebadet werden, das übergießen mit Wasser entwickelt.

Jeder wird nass!

Jeder wird nass!

Aktuelle Gewohnheiten

Gefeiert wird überall

Gefeiert wird überall

Die Songkran Tage werden meist traditionell wie oben beschrieben gefeiert. Hinzu kommt eine ganze Menge Alkohol und eine ausgelassene Partystimmung. Das vorsichtige übergießen mit Wasser, findet nur noch bei den Familienmitgliedern und älteren Respektspersonen statt. Auf den Straßen herrscht in diesen Wochen eine Wasserschlacht. Während der drei offiziellen Songkran Feiertage wird man von überall mit Wasser bespritzt und übergossen. Nicht nur Kinder erfreuen sich an diesem kühlen, nassen Spektakel. Auch Erwachsene und ältere Menschen spielen auf der Straße und spritzen mit Wasser.

Wer das Wasser scheut bleibt besser zu Hause.

Wohin zu Songkran?

Songkran Party auf den Straßen

Songkran Party auf den Straßen

Eigentlich sollte diese Frage von selbst beantwortet werden. Denn jeder Thai wird sie auffordern mit ihm zu feiern. So werden sie von einer Feier zur nächsten weitergereicht.

In den Straßen Chiang Mai's, vor allem um den Stadtkanal herum, gibt es eine dreitägige Wasserschlacht. An fast jeder Ecke sind Bühnen aufgebaut, von denen die Partygäste mit Musik unterhalten werden. Jedes Restaurant hat geöffnet und beteiligt sich an den Wasserspielen.

Und selbstverständlich gibt es noch diverse Veranstaltungen in den Hotels in Chiang Mai.

Warnung

Songkran ist nicht nur Spaß, es ist auch gefährlich. Das Wasser, der Alkohol und Übermüdung führen zu einem drastischen Anstiege der Unfälle. Jährlich verletzen sich etwa 30.000 Menschen während der Songkranfeiertage. Die Statistiken steigen in diesen Tagen erschreckend hoch an.

Lassen Sie Ihr Fahrzeug zu Hause und versuchen Sie lange Fahrten zu vermeiden. Denn sollten Sie in einen Unfall verwickelt sein, wird Ihnen das Songkran Fest sicherlich nie wieder so richtig Spaß machen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und ein Sawadee Pii Mai (schönes neues Jahr)! 🙂

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden!



Sollte Ihnen unser Angebot gefallen, erzählen Sie Ihren Freunden von uns, empfehlen Sie mojo4you weiter oder fordern Sie einfach unseren Newsletter an, damit Sie ganz unverbindlich unsere aktuellsten Berichte in Ihrer Mailbox lesen können.

newsletter abonnieren   mojo 4 you - Newsletter hier klicken

Über JoJo

Thailand, das Land der Freien - und ich habe das Glück seit 20 Jahren mit diesen freundlichen Menschen zu leben.
Dieser Beitrag wurde unter Events, Lebensraum Thailand abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.