Royal Flora Ratchaphruek – Chiang Mai 2011

Royal Flora 2011

Royal Flora Ratchphrueck 2011 ist eröffnet

Royal Flora Ratchphrueck 2011 ist eröffnet

Eigentlich sollte die Ratchaphruek Ausstellung schon am 9. November 2011 eröffnet werden. Doch auf Grund der Hochwasserkatastrophe wurde der Aufbau der Ausstellung nicht fertig. Aus diesem Grund wurde die Eröffnung auf den 15. Dezember 2011 verschoben und dauert dieses Jahr anstatt bis Februar bis Ende März 2012.

Wir haben diese Ausstellung trotzdem schon besucht und waren trotz aller noch im Gange befindlichen Arbeiten positiv überrascht.

Die erste Überraschung erlebten wir bereits am Eingang, denn wir mussten nur die Hälfte des Eintrittspreises bezahlen. Der Grund dafür waren eben die noch stattfindenden aufbauten der Gartenanlagen, und einige Gebäude und Gärten konnten noch nicht besichtigt werden. Dennoch verlief der Besuch sehr reibungslos und angenehm.

Eine Riesenstabsheuschrecke etwa 25 cm lang

Eine Riesenstabsheuschrecke etwa 25 cm lang

Der Shuttleverkehr funktionierte perfekt und wir hatten sogar das Glück eine nette Mitarbeiterin des Parks zu treffen, welche uns kleine aber wertvolle Tipps gab, welche wir befolgten. So kamen wir in den Genuss eine Riesenstabsheuschrecke zu besuchen und marokkanische Kakerlaken aus nächster Nähe zu betrachten. Dabei viel uns auf, dass in diesem tropischen Gewächshaus ebenfalls ein Mitarbeiter des Parks anwesend war, welcher uns die Insekten und Pflanzen genauestens erklärte und natürlich auch zeigte. So musste er zum Beispiel einen kleine Wurzel im Terrarium drehen um die Kakerlaken sichtbar zu machen. Ich muss gestehen, bei India Jones fand ich diese Tierchen nicht so ekelig.

Zeigefinger große marokkanische Riesenkakerlaken

Zeigefinger große marokkanische Riesenkakerlaken

Leider war der Royal Pavillon noch nicht geöffnet, so dass wir diesen nur von außen betrachten konnten. Das war aber ebenfalls nicht so schlimm, denn dafür konnte wir Photos ohne Touristen schießen. Der Park wird überwiegend von thailändischen Besuchern aufgesucht, doch sollte ein europäischer Urlauber die Zeit haben, diese Ausstellung ist wirklich einzigartig schön.

Der Royal Pavillon

Der Royal Pavillon

Wie bereits erwähnt funktioniert der Shuttle Service ausgezeichnet, und wir nutzten die Busse um auf den Hügel der Ausstellung zu gelangen. Gleichzeitig erhielten wir eine Übersicht über die Dinge welche wir noch sehen wollten, und wir konnten zu Fuß unseren Weg bergab fortsetzen.
Ob riesige Gurken- oder Zucchini Gewächse oder frisch ausgepackte Orchideen, eigentlich war alles schon an seinem Platz. Nur hin und wieder kreuzte ein fleißiger Arbeiter unseren Weg, doch die benahmen sich eher so als seien sie uns im Weg und nicht wir ihnen.

Mit diesem großen Früchten sollte die Weltbevölkerung satt werden

Mit diesem großen Früchten sollte die Weltbevölkerung satt werden 😉

Nach drei Stunden hatten wir noch nicht mal die Hälfte des Geländes besucht, doch weil wir zu späht das Ratchaphruek Gelände betraten, beschlossen wir unseren Weg fortzusetzen und die Ausstellung zu den offiziellen Zeiten nochmals zu besuchen. Denn eines ist sicher, die Ausstellung ist einen oder sogar zwei Besuche wert, und die werden wir mit Sicherheit auch benötigen um alles zu sehen.

Besuchen Sie unser weiterführenden Seiten mit grundlegenden Informationen zur Royal Flora Ausstellung in Chiang Mai und betrachten Sie unsere Slideshow.

[catlist customfield_name=Stichwort customfield_value=ratchaphruek orderby=ID order=asc excerpt=no]

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden!



Sollte Ihnen unser Angebot gefallen, erzählen Sie Ihren Freunden von uns, empfehlen Sie mojo4you weiter oder fordern Sie einfach unseren Newsletter an, damit Sie ganz unverbindlich unsere aktuellsten Berichte in Ihrer Mailbox lesen können.

newsletter abonnieren   mojo 4 you - Newsletter hier klicken

Über JoJo

Thailand, das Land der Freien - und ich habe das Glück seit 20 Jahren mit diesen freundlichen Menschen zu leben.
Dieser Beitrag wurde unter Chiang Mai, Events abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Royal Flora Ratchaphruek – Chiang Mai 2011

  1. Markus Hilbmann sagt:

    Wo haben Sie die Informationen her, das die Ausstellung bis 31.03.2012 geht?
    Auf der offiziellen Website „www.royalflora2011.com“ ist die Rede von
    14.12.2011 – 14.03.2012 .

    MfG
    M.H.

    • JoJo sagt:

      Hallo Herr Hilbmann,

      Das war die Aussage eines im Park arbeiteten Guides. Die Ausstellung wurde verlängert auf Grund der nicht abgeschlossenen Arbeiten.
      Dennoch würde ich mich nicht darauf verlassen. In diesem Fall weiß wohl keiner wie lange es nun wirklich geplant ist.
      Die offizielle Webseite scheint erst kürzlich geändert worden zu sein, denn als der Artikel verfasst wurde, stand noch der November als Eröffnungsdatum. Vielen Dank für Ihren Hinweis. Ich werde einen entsprechenden Vermerkt einfügen.
      Grüße aus Chiang Mai

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.