Schlagwort-Archive: Reis

Thailand spekuliert auch 2012 mit dem Reis Preis

Auch im Jahr 2012 will die thailaendische Regierung den Reis direkt von den Bauern zu einem festgesetzten Preis (500.- US $/Tonne) ankaufen. Damit soll mehr Geld in die Haushalte der laendlichen Bevoelkerung fliessen. Ein gewagtes Spiel in welchem eigentlich keiner richtig gewinnen kann. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pressestimmen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Reis aus Thailand regt zu Spekulationen an

Die thailändische Regierung garantiert den Reispreis für das Erntejahr 2011. Heizt die thailändische Regierung damit Preisspekulationen auf dem Weltmarkt für Reis an? In der Vergangenheit hat die Regierung dies bereits mehrmals getan und damit den nationalen sowie auch den internationalen Markt maßgeblich beeinflusst. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Geschichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Königliche Pflugzeremonie

Die königliche Pflugzeremonie entspringt einem brahmanischen Fest. Die thailändischen Zeremonien zu diesem Festtag, reichen bis in die Sukhothai Periode des 13. Jahrhunderts zurück. Zur Pflugzeremonie auf dem Sanam Luang Mitte Mai strömen Bauern aus dem ganzen Land nach Bangkok. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Norden Thailands

Verglichen mit den weiten Reis Ebenen und den Palmen oder Mangroven besetzten Küsten Zentralthailands scheint der äußere Norden mit seinen Bergen und tief eingeschnittenen Tälern, den Teak – und Kiefernwäldern und mit seiner Stammesbevölkerung untypisch für das Königreich Thailand zu sein.

Dabei war gerade der Norden das erste Siedlungsgebiet der Thaivölker, nachdem diese Südchina verlassen hatten.
Um nur zwei Orientierungsdaten zu geben; das Königreich Fang wurde 857, das Fürstentum Phayao 1096 gegründet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebensraum Thailand | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar