Schlagwort-Archive: König

Wat Pho in Bangkok – Sehenswertes in Thailand

Wat Pho oder auch Phra Chetuphon Tempel ist der groesste Tempel in Bangkok. Durch den 46 Meter langen liegenden Buddha und seiner außergewoehnlichen Sammlung an historischen Materialien wurde der Tempel weltbekannt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reise Tipps | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Chiang Saen

Unweit des beruechtigten Golden Dreieck liegt die antike Koenigsstadt Chiang Saen – in Chiang Rai, der noerdlichsten Provinz Thailands. Die Gegend um Chiang Saen war bereits in praehistorischer Zeit besiedelt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Motorradtouren, Tagesausflüge | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Thailand im politischen Wandel

Auf dem Weg zur Demokratie hatte Thailand mit vielen Diktatoren und politischer Meinungsbildung zu kämpfen. Doch wie so oft, organisierten sich Studenten Thailand politisch und sozial zu verändern. 500.000 Thai demonstrierten für eine neue Verfassung im Oktober 1973 und dabei kam es zu schweren Auseinandersetzungen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Geschichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Chakri Tag

Jedes Jahr zum 6. April feiern die Thai den Chakri Tag. Dieses Fest wird zu Ehren der Königsfamilie gefeiert. An diesem Feiertag sind die offiziellen Behörden und Geschäfte in Thailand geschlossen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Events, Politik und Geschichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Könige der Chakri Dynastie

Eine Übersicht der Könige der Chakri Dynastie Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Geschichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Könige der Chakri Dynastie

Thailands Geschichte – Teil IV

Siam befand sich im Umbruch. Die Kolonialmächte England und Frankreich waren bereits in Territorien vorgestoßen, die ursprünglich zur siamesischen Einflusszone gehörten. König Mongkut und sein Nachfolger König Chulalongkorn (Rama V.) versuchten die Abwehrkräfte Siams durch westliche wissenschaftlich-technische Errungenschaften zu absorbieren und so der Kolonisierung zu entgehen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Geschichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Thailands Geschichte – Teil III

Ayutthaya wurde jedoch nicht wieder Zentrum des Reiches, sondern das strategisch besser gelegene Thonburi.
Rama II. Thronbesteigung war von einem Komplott begleitet. Rama I. führte als erster König der Chakri-Dynastie in vielerlei Hinsicht die Traditionen von Ayutthaya fort. Dennoch war er der erste König in der Geschichte Siams, der seine Entscheidungen vor den höchsten Beamten begründete und/oder rechtfertigte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Geschichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Thailands Geschichte – Teil II

Das Königreich Ayutthaya wurde durch den charismatischen Fürsten und ersten König Ramathibodi I. im Jahre 1351 gegründet und bestimmte in der Folge für etwa 400 Jahre mit 33 Herrschern und sieben Dynastien das Geschehen im heutigen Thailand. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Geschichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Thailands Geschichte – Teil I

Die thailändische Geschichte hat große soziale und politische Auswirkungen bis in die Gegenwart. Neben dem Theravada Buddhismus beherrscht die traditionelle und politische Vergangenheit das aktuelle Handeln der Thai. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Geschichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Demoktratie in Thailand, oder welche Art von Demokratie wollen die Thai

Das thailändische Volk ist seit 1932 auf der Suche nach einer stabilen politischen Führung. Selbst die Unruhen im Jahre 2010 begründen sich auf die ständig auftretenden Machtwechsel zwischen Armee und sogenannten demokratischen Parteien und ihren Führern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Geschichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sind die Thai eine gespaltene Gesellschaft?

Die politische Krise im Jahr 2009/2010 in Thailand hat erneut belegt, dass die thailändische Gesellschaft auch vier Jahre nach dem Militärputsch gegen den damaligen Premierminister Thaksin Shinawatra noch immer tief gespalten ist.
Auch wenn es angesichts der Eskalation der Gewalt derzeit nicht so aussieht, so ist langfristig dennoch ein Aussöhnungsprozess zwischen den politischen Eliten des Landes zwingend notwendig und auch nicht vollständig unmöglich. Nur so kann die gesellschaftliche Spaltung überwunden werden. Dies wiederum ist eine zwingende Voraussetzung für die Entstehung eines stabilen, demokratischen Systems. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebensraum Thailand, Politik und Geschichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Thailand und sein König zum Lieben?

Bhumibol Adulyadej der Große, oder auch Rama IX. genannt (thailändisch = ภูมิพลอดุลยเดช,), ist seit dem 9. Juni 1946 König von Thailand. Der König zeigt sich stets eng mit den Menschen in Thailand verbunden und nimmt sich oftmals persönlich ihrer Sorgen und Nöte an, um so für die Verbesserung ihrer Lebenssituation zu sorgen.
Eine Thailänderin hat dazu Ihre eigene Meinung und hat deshalb ein Schriftstück verfasst.
In ihrem Bericht – „Warum ich den König nicht mehr liebe“ erzählt sie aus ihrem Leben und das in einer Tiefe, wie man es sonst kaum zu lesen bekommt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Geschichte | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Bangkok – City of Life

Bangkok ist mehr als nur die Residenzstadt eines Königreiches, mehr als nur die Hauptstadt eines Staates, es ist „Metropolis“, d. h. „Mutterstadt“ im ursprünglichen Sinne des Wortes! Bangkok ist die „City of Life“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebensraum Thailand | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar