Schlagwort-Archive: Diktatur

Thailand Pressefreiheit?

Im Land der Freien, was der Name Thailand eigentlich bedeutet, gibt es mehr Einschraenkungen als man auf den ersten Blick wahrnimmt. War Thailand bis in das Jahr 2002 noch mit dem Siegel „Frei“ versehen, aenderte sich dieser Status zu mehr staatlichen Kontrolen der Presse. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Geschichte | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aufarbeitung der Tragödien

Die politischen Führer Thailands ändern die Geschichte Thailands immer und immer wieder zu ihren Gunsten. Doch jetzt wäre es an der Zeit die groben Lügen und Ungenauigkeiten zu beenden.
Denn nur mit der Aufarbeitung und dem Verstehen der eigenen Geschichte wären die Thai in der Lage ein besseres demokratisches System zu gestalten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Geschichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Demokratiebewegung in Thailand

Der 6. Oktober 1976 war ein schwarzer Tag in der Geschichte der Demokratisierung in Thailand. Über das Geschehen an diesem Tag wird in Thailand geschwiegen, Einträge in den Geschichtsbüchern sucht man vergebens. Es ist ein Tag den es so nicht gibt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Geschichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Thailand im politischen Wandel

Auf dem Weg zur Demokratie hatte Thailand mit vielen Diktatoren und politischer Meinungsbildung zu kämpfen. Doch wie so oft, organisierten sich Studenten Thailand politisch und sozial zu verändern. 500.000 Thai demonstrierten für eine neue Verfassung im Oktober 1973 und dabei kam es zu schweren Auseinandersetzungen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Geschichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar