Motorrad Tour durch Nord Thailand

Ein Spiegel Online Bericht (Motorrad Tour durch Vietnam) hat mich dazu inspiriert diesen Artikel zu schreiben, denn während ich den SPON Artikel las kam in mir die Lust auf selbst wieder einmal eine längere Motorrad Tour zu unternehmen.
Die Regenzeit ist vorbei, die Tage werden kühler, das Wetter in Nord Thailand ist schon auf längere Touren eingestimmt. Also los geht's ! :-)

Planung der Motorrad Tour quer durch Nord Thailand

Als erstes muss ich mir noch klar werden wohin die Fahrt denn dieses Mal gehen soll? Welche Strecke gefällt mir in den einzelnen Fahrabschnitten landschaftlich am besten? Diese Fragen sind nicht so einfach zu beantworten, denn fast jede Strecke hat ihre Vorzüge. Da wäre die Tour westlich von Chiang Mai. Richtung Pai - Mae Hong Son - und über den Doi Intanon wieder zurück. Ende Dezember hat das schon seinen Reiz, die hohen Berge, die vielen Kurven und die Natur zeigt sich in ihren schönsten Farben. Eigentlich optimal zum cruisen und um eine erholsame Fahrt zu genießen.  Aber in den letzten Jahren war ich da schon häufiger unterwegs und da dieser Loop doch verhältnismäßig nahe an Chiang Mai liegt, denke ich dass ich da immer wieder hinfahren kann, auch kurzfristig.

Hier gibt es die Touren Beschreibungen zu dieser wunderschönen Motorrad Rundfahrt:

Also wandern meine Gedanken in die Nan Provinz. Auch da war ich bereits, vor etwa zwei Jahren berichtete ich davon in dem Bericht von Chiang Mai nach Nan, doch leider konnte ich nur einen geringen Teil von dieser für mich doch noch sehr unerforschten Gegend erkunden.
Da wäre unter anderem noch der Pua Loop, welcher durch eine felsige Gegend führen soll, und auch auf dem Puh Che Fah gibt es noch Routen welche ich bisher noch nicht gefahren bin. Dieser Ausflug reizt mich da doch schon etwas mehr.
Also muss ich mir doch wohl erst einmal das Kartenmaterial ansehen.

Der Touren Verlauf wird geplant

Trotz all der Computertechnik bin ich in dieser Beziehung eher ein Typ vom alten Schlag. Landkarten - die erwecken meine Phantasie und steigern die Vorfreude auf die Motorrad Tour. Google Maps und Google Earth sind ja wirklich praktisch, doch es geht doch nichts über eine Landkarte. Diese packt man einfach am Straßenrand aus und verschaffte sich eine Übersicht über die Gegend welche man soeben passiert.

map_nan_province

Mit einer herkömmlichen Landkarte macht mir die Routenplanung ebenso viel Spaß. Die Rote Linie soll die Tour vorläufig geplante Tour zeigen.

Da ich von der Pua  Gegend nur viel gutes gehört habe bin ich mir also ziemlich sicher über diesen Teil der Strecke. Der erste Fahr - Abschnitt über Chiang Rai nach Chiang Khong ist noch ziemlich wage, doch die Berge um den Phu Che Fah möchte ich doch etwas näher erkunden. Also bleibt Chiang Khong als Ausgangspunkt der Tour stehen.
Da es in den Bergen immer vieles zu sehen gibt wird die zweite Übernachtung wohl Chiang Kham sein. Obwohl es in Chiang Kham doch ziemlich ruhig ist, kann ich mir durchaus vorstellen, dass man in einem kleinen Guesthouse durchaus noch angenehme Stunden verbringen kann.

Von Chiang Kham nach Pua ist nun wirklich kein Hexenwerk und so plane ich vorerst einmal den kleinen Pua Loop direkt an diesen Tag anzuhängen. Eine Nacht in Pua um dann den großen Pua Loop zu fahren.
Es ist schwer zu sagen, wie in Pua die Zeit läuft, deshalb plane ich hier noch eine Übernachtung ein. Die Provinzhauptstadt Nan habe ich ja bereits im letzten Jahr ausgiebig besucht.

Hier gibt es die Touren Beschreibungen zu der Motorrad Rundfahrt nach Nan:

Von Pua könnte man über Tha Wang Pha durch den Pa Thum Nationalpark nach Chian Muang und von dort bis nach Phayao fahren, wo wir eine weitere Übernachtung einlegen könnten. Ich denke ein Abend am Quan Phayao ist immer ein schönes Erlebnis.

Der letzte Fahrabschnitt wäre dann Phayao - Wang Nua - Chiang Mai. Das sind so in etwa 130 km und man würde noch zu einer guten Tageszeit in Chiang Mai eintreffen. Meist ist der letzte Tag einer solchen Tour oft der kürzeste, da man eigentlich schon beim Frühstück zu Hause sein könnte und man das ja eigentlich gar nicht sein will.

Einladung:

Wer Interesse an dieser Tour hat, kann sich gerne bei mir melden, bitte benutzen Sie dazu das Kontaktformular. Eine Termin wann ich diese Tour unternehme, werde ich Anfang Dezember bekannt geben.
Schreiben Sie mir und wir werden einen gemeinsamen Nenner über Wann und Wie finden.

Wollen Sie über diese Tour auf dem laufenden gehalten werden, können Sie mir ebenfalls eine Email über das Kontaktformular senden. Ich werde Sie dann in einen gesonderten Verteiler aufnehmen, welcher Sie nur und ausschließlich über diese Tourenplanung und die dazu erscheinenden Berichte informiert.

  • Motorrad Tour durch Nord Thailand Ein Spiegel Online Bericht (Motorrad Tour durch Vietnam) hat mich dazu inspiriert diesen Artikel zu schreiben, denn während ich den SPON Artikel las kam in mir die Lust auf selbst wieder einmal eine längere Motorrad Tour zu unternehmen. Die Regenzeit ist vorbei, die Tage werden kühler, das Wetter in Nord Thailand ist schon auf längere Touren ...

Hier die Meinung von einem Freund aus der Schweiz:

Hallo Jo
Hab mich Anhand dieser Landkarte auch wieder an unseren Motorradausflug vom letzten Dezember erinnert. Zu gerne würde ich mich Deiner neuen Tour anschliessen, denn es gibt in Thailand immer wieder neues zu entdecken.

Leider ist es mir aber erst im März wieder möglich, in dieses schöne Land zu reisen. Letzte Woche hab ich meinen dementen Bruder ins neue Heim Baan Tschuai Duu Lää in Phuket begleitet, dass ich nur weiter empfehlen kann. Unter www.carewell-service.com bekommt man alle Infos.

Grüsse aus der verregneten u. kalten Schweiz

Werni

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden!



Sollte Ihnen unser Angebot gefallen, erzählen Sie Ihren Freunden von uns, empfehlen Sie mojo4you weiter oder fordern Sie einfach unseren Newsletter an, damit Sie ganz unverbindlich unsere aktuellsten Berichte in Ihrer Mailbox lesen können.

newsletter abonnieren   mojo 4 you - Newsletter hier klicken

Über JoJo

Thailand, das Land der Freien - und ich habe das Glück seit 20 Jahren mit diesen freundlichen Menschen zu leben.
Dieser Beitrag wurde unter Motorradtouren abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.