Tee aus Doi Mae Salong

Teeproduktion in Doi Mae Salong

In den Bergen Nordthailand findet sich das kleine KMT Dorf Santikhiri. In dieser ehemaligen größten Heroin Fabrik Süd Ost Asiens werden heute feinste Teesorten hergestellt.

Teeplantage

Teeplantage Terassen in den Hängen.

Der Doi Mae Salong liegt etwa 1.800 Meter über dem Meeresspiegel und die kühlen Temperaturen ermöglichen es den japanische Kirschbäumen prächtig blühen. Das Dorf Santikhiri hat chinesische Tempel, Basare und Märkte, sowie zahllose Geschäfte, in denen chinesische Spezialitäten wie Tee oder eingemachte Früchte angeboten worden. Es gibt auch verschiedene kleine Restaurants, in denen gute südchinesische Küche angeboten wird, und eine einfache, aber saubere Gästehäuser.

Tee soweit das Auge reicht

Tee soweit das Auge reicht

Während noch vor 30 Jahren Opium angebaut wurde, hat sich mit Unterstützung der thailändischen Regierung der Wandel zum Anbau der feinsten Teesorten etabliert.
Die gepflegten Teeplantagen in den Hügeln des Doi Mae Salong warten nur darauf, von Hand gepflückt zu werden, um dann in die Teetasse des Feinschmeckers zu wandern.

frischer Tee

frischer Tee gefällig?

Die Anbaubedingungen von Doi Mae Salong sind sehr ähnlich zu den Anbaubedingungen Taiwans, welches einige der besten Oolong-Teesorten der Welt produziert. Viele der Teesträucher welche in Doi Mae Salong wachsen, stammen aus Taiwan, und die meisten Tee Produktionsstätten produzieren den Oolong-Tee nach taiwanischen Stil.

In Doi Mae Salong wird Grüner- und Schwarzer Tee produziert. In der Provinz Chiang Rai werden jährlich etwa 200 Tonnen Tee produziert, und ein Großteil davon stammt aus den Bergen um Mae Salong. Über 70% der Tee Produktion wird in Thailand verbraucht, während die anderen 30% exportiert werden. Großabnehmer von thailändischem Tee sind Europa und Dubai.

Die Gegend um Doi Mae Salong und das chinesische Dorf Santikhiri hat seit einigen Jahren ein OTOP (One Village One Product) Zertifikat von der thailändischen Regierung, welche damit den traditionellen Anbau von Agrarprodukten fördert.


Lesen Sie mehr über Doi Mae Salong

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden!



Sollte Ihnen unser Angebot gefallen, erzählen Sie Ihren Freunden von uns, empfehlen Sie mojo4you weiter oder fordern Sie einfach unseren Newsletter an, damit Sie ganz unverbindlich unsere aktuellsten Berichte in Ihrer Mailbox lesen können.

newsletter abonnieren   mojo 4 you - Newsletter hier klicken

Über JoJo

Thailand, das Land der Freien - und ich habe das Glück seit 20 Jahren mit diesen freundlichen Menschen zu leben.
Dieser Beitrag wurde unter Lebensraum Thailand, Tagesausflüge abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten auf Tee aus Doi Mae Salong

  1. Hi!

    Tolles Video! Werde ich via meine SiamTee-Facebook-Seite weiterverbreiten! Schaut doch mal auf meine Seite http://www.thai-tee.de und dort auf die Page „Reise nach Doi Mae Salong“. Ein sehr ausführlicher Artikel, mit dem ich mir viel Mühe gemacht habe. Auch und insbesondere die Teeproduktion ist dort detailliert dokumentiert. Wie wäre es mit einer Verlinkung unserer Seiten?

    Würde mich über ein Feedback freuen!

    Gruß,

    Thomas

  2. Übrigens, ich lebe ebenfalls schon seit 20 Jahren im Land der Freien und des Lächelns. Lange Zeit Pai, seit 4 Jahren Chiang Mai… ja, es ist ein Glück hier zu leben!

  3. Pingback: Kurz-Video: Teeproduktion in Doi Mae Salong von JoeJoe www.mojo4you.com – Lifestyle in Thailand

  4. Pingback: Tea Production/Tea Fair/Tea Ceremony at Doi Mae Salong – SiamTeas videos by JoeJoe www.mojo4you.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>